Heizung, Kälte, Lüftung, Sanitär

Bündelung der gesamten Haustechnik in ein Gesamtsystem

In der durchdachten Haustechnik sind Heizung, Kälte, Lüftung und Sanitär zu einem sinnvollen Ganzen gebündelt, in dem sich Synergien richtig nutzen lassen. Wir haben einen erfahrenen Blick für mögliche Reserven, innovative Nutzungsideen, vorhandene Energien und die Verbindung aller Möglichkeiten in einem optimalen Haustechnik-Gesamtsystem. Im Zusammenspiel dieser vier Bereiche und der Elektrotechnik liegt das Geheimnis Ihrer Betriebskosten. Je durchdachter hier geplant wird, desto mehr haben Sie Ihre Kosten im Griff.

Im Bereich der Heizung plant e + c das gesamte Leitungsnetz und bündelt alle möglichen Energiequellen. Wir finden bereits bestehende Wärmequellen im oder beim Gebäude, die genutzt werden können, wie beispielsweise Restenergien von Maschinen. In der Kälteerzeugung versuchen wir natürliche Kältequellen wie das Grundwasser mit einzubeziehen.

Im Sanitärbereich sorgen wir für die Planung einer hygienisch einwandfreien Warmwasseraufbereitung und sinnvollen Trennung von Prozesswasser und Brauchwasser.

Bedarfsgerechte, durch moderne Sensortechnik geregelte Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung sind Teil des innovativen Systems der Gebäudetechnik, wie wir von e + c sie als optimal verstehen.

Haustechnik bei e + c umfasst eine sinnvolle Verbindung von:

  • Heizung
  • Lüftung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Sanitär
  • Druckluftanlagen
  • Gebäudeautomation
  • Regelungstechnik
  • Brandrauchentlüftungen
  • Sprinkleranlagen
  • Prozessabluft
  • Wellnessbereichen
  • Sondermedien