Integrierte Gebäudeautomation über alle Gewerke

Die Betriebskosten sind ein wesentlicher Faktor in der Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Unternehmens. Passen die Abläufe nicht, geht in Büros, Industrie oder Gewerbebetrieben wertvolle Energie verloren. Deshalb ist bereits die Planungsphase entscheidend, um Abläufe zu automatisieren und dadurch die Aufwände für Energie und Wartung langfristig niedrig zu halten.

Dabei ist Jede Lösung so individuell, wie das Gebäude selbst. Eine energieeffiziente Automatisierung über sämtliche Gewerke ist für Neubauten genauso entscheidend, wie für bestehende Betriebe. Eine moderne Gebäudetechnik steht für besonders bewusste Wirtschaftlichkeit, hohe Flexibilität in der Anpassung und die Zusammenführung sämtlicher Einzelkomponenten wie Beleuchtung, Heizung, Lüftung, Klima in ein nachhaltiges Gesamtsystem.

Zusammenführung sämtlicher Einzelkomponenten

In der Raumautomation spielen die Beleuchtung am Arbeitsplatz, die Steuerung der Jalousien und die Raumklimatisierung eine große Rolle hinsichtlich der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.  So sorgt eine innovative und bedarfsgerechte Lichttechnik beispielsweise für die richtige Atmosphäre, unterstützt den Wohlfühlcharakter, gestaltet Ihre Räume und reduziert die Energiekosten nachhaltig.
Eine ausgeklügelte Mess- und Regelungstechnik steuert sämtliche Zentralen wie Lüftungsanlagen, Kälteerzeugung, Heizungsanlagen und Verteilzentren.

Darüber hinaus sorgt eine moderne Messtechnik für optimale Energie- und Medienflüsse.